Piraten & Volt fordert Wiederaufnahme von Beratung und Testung für sexuell übertragbare Krankheiten in Mainz

Piraten & Volt fordert Wiederaufnahme von Beratung und Testung für sexuell übertragbare Krankheiten in Mainz

Sexuell übertragbare Krankheiten sind Infektionskrankheiten, die oftmals ohne Symptome verlaufen und schwerwiegende Spätfolgen mit sich bringen können. Kostenfreie, anonyme und vertrauliche Beratungs-und Aufklärungsangebote sind daher, auch in Zeiten der Corona-Pandemie, notwendig und wichtig. In Mainz bietet normalerweise das Gesundheitsamt Mainz-Bingen…

Bürger*innenbudgets für Mainz abgelehnt

Bürger*innenbudgets für Mainz abgelehnt

Ampel-Koalition gegen mehr Entscheidungsbefugnisse für Mainzer*innen - Bürger*innenbudget für Mainz abgelehntIn der heutigen Sitzung des Stadtrats am 10.02.2021 wurde der Antrag 0199/2021 Bürger*innenbudget der Fraktion Piraten und Volt mehrheitlich abgelehnt. Damit hat sich der…

Piraten & Volt fordern mehr Bürger*innenbeteiligung

Piraten & Volt fordern mehr Bürger*innenbeteiligung

Bürger*innenbudgets in Mainz in 2022 einrichten - Piraten & Volt stellen Antrag für die nächste StadtratssitzungDie Fraktion Piraten & Volt fordert in einem Antrag für die kommende Stadtratssitzung die Realisierung eines Bürger*innenbudgets in Mainz.“Zahlreiche Bürger*inneninitiativen und…

Zum Nachschauen: Bürger*innenbudgets

Zum Nachschauen: Bürger*innenbudgets

Gemeinsam mit Exper*innen und interessierten Bürger*innen diskutierten wir über Bürger*innenbudgets. Die ganze Veranstaltungen könnt ihr Euch hier noch einmal anschauen.Bild von jagritparajuli99 auf pixabay.com…

Diskutiert mit uns über Bürger*innenbudgets

Diskutiert mit uns über Bürger*innenbudgets

Die Mainzer Stadtratsfraktion PIRATEN & VOLT lädt zum online Expert*innengespräch zum Thema Bürger*innenbudgets am 21.01.2021 um 19 Uhr ein.Die Veranstaltung und den Live-Stream findet ihr unter folgenden Links:Live via: https://www.youtube.com/watch?…