Ausrufung des Klimanotstands in Mainz doch nur Symbolpolitik?

Ausrufung des Klimanotstands in Mainz doch nur Symbolpolitik?

Bei dem Beschluss zur Ausrufung des Klimanotstands gehe es OB Michael Ebling (SPD) nicht um Symbolpolitik. Ein Ergänzungsantrag zur "Ludwigsstraße" von PIRATEN & VOLT, der der Ausrufung des Klimanotstands direkte Taten folgen lassen wollte, wurde jedoch im Stadtrat mehrheitlich abgelehnt.